George Alexander Albrecht

Komponist und Dirigent

Seine erste Komposition schrieb George Alexander Albrecht im Alter von 11 Jahren im Oktober 1946. Es war ein Lied, und das war naheliegend, denn die menschliche Stimme war und ist das Instrument seines Lebens. „In der Kindheit und eigentlich mein ganzes Leben lang hatte ich immer Musik im Kopf und habe mich oft gefragt „Wie halte ich das nur aus?“

Aktuell

2. Oktober 2022

Weimar

Sonntag, 02. Oktober 2022

Gedenkkonzert für George Alexander Albrecht

Deutsches Nationaltheater, Weimar

Weiterlesen…

8. Januar 2023

Weimar

08. und 09. Januar 2023

Konzert für Violoncello und Orchester (Uraufführung)

Deutsches Nationaltheater Weimar, Weimarhalle

Weiterlesen…

8. Juli 2023

Bremen

Samstag, 08. Juli 2023

Requiem für Syrien

St. Petri Dom, Bremen, 19:00 Uhr

Weiterlesen…

21.12.2021

Werkauswahl

.